Eine Initiative für Glaube und Gesellschaft

header.jpg

>>> DIe Konferenz fällt aus <<<

Leider müssen wir Sie darüber informieren, dass die Konferenz nicht stattfinden wird. Unerwartet aufgetretene persönliche Gründe machen es Prof. Darrell Bock unmöglich im angedachten Zeitraum nach Deutschland zu kommen. Er bedauert diese kurzfristige Absage sehr.

Es ist geplant, diese Konferenz 2020 nachzuholen. Weitere Informationen dazu werden zu gegebener Zeit folgen.


Die Konferenz

Der christlichen Glauben hat unsere westliche Gesellschaft, unsere Lebensweise und unsere Kultur über Jahrhunderte maßgeblich geprägt. Deutschland und Europa sind ohne den christlichen Glauben nicht zu verstehen. In den letzten Jahrzehnten steigt aber zunehmend die Ablehnung gegenüber dem christlichen Glauben, ja gegenüber Kirchen und Gemeinden. 

Weltgesandt ist eine Konferenz, die diese Spannung aufgreift und einladen möchte in den Dialog zu treten. Wir leben in dieser Welt, und werden von Jesus gleichzeitig in die Welt hinausgesandt um die gute Nachricht, das Evangelium, zu verkünden.

Wir sind Teil der Gesellschaft und treten doch oftmals für Werte und Überzeugungen ein, die nicht von der Gesellschaft geteilt werden. Wie können wir diese Spannung gut aushalten? Ja, inwiefern ist es dabei die Aufgabe von Christen sich gesellschaftlich zu engagieren? Was sagt die Bibel dazu?

Wir leben in dieser Welt, und werden von Jesus gleichzeitig in die Welt hinausgesandt um die gute Nachricht, das Evangelium, zu verkünden.

Programm und Ablauf 

Freitag, 08. März

19:30 Uhr, Eröffnung der Konferenz

20:00 Uhr, Vortrag 1
Gesellschaftliches Engagement: Eine biblische Definition

21:00 Uhr, Informationen

Samstag, 09. März

9:00 Uhr, Lobpreis & Gebet

9:30 Uhr, Vortrag 2
Was wir von Apostel Paulus lernen können

10:30-11:00 Uhr, Kaffeepause

11:00 Uhr, Vortrag 3
Schwierige Diskussionen: Warum Taten und Worte so wichtig sind

12:00-12:30 Uhr, Informationen und Vorstellung der Veranstalter

12:30-14:00 Uhr,  Mittagessen

14:00 Uhr: Podiumsdiskussion

14:30 Uhr, Vortrag 4
Ohne Liebe geht nichts!

15:30 Uhr, Abschluss

Kaffeetrinken

Der Referent

Darrell-Bock.jpg
 

Darrell L. Bock, PhD

Darrell L. Bock ist Theologe, Podcaster, und Familienvater. Als Professor für Neues Testament am Dallas Theological Seminary forscht er seit Jahrzehnten am Lukasevangelium, der Apostelgeschichte. Seine weltweiten Lehraufträge führen ihn regelmäßig nach Europa. Gleichzeitig hat er eine Leidenschaft für die Ortsgemeinde, der er viele Jahre in der Leitung als Ältester diente. Als Autor von über 40 Publikationen veröffentlicht er sowohl wissenschaftliche Publikationen (seine renommierten Kommentare zum Lukasevangelium und der Apostelgeschichte) als auch Sachbücher an der Schnittstelle von Glaube und Kultur (New York Times-Bestseller: Die Sakrileg-Verschwörung). 

Seit 2012 ist er außerdem Executive Director of Cultural Engagement am Hendricks Center und wöchentlicher Moderator von The Table Podcast.

Darrell ist seit über 40 Jahren mit Sally verheiratet, stolzer Vater von drei Kindern und Großvater von 4 Enkelkindern.

Der Initiator

 
image002.jpg

Jürgen Schulz

Jürgen Schulz ist Pastor und Mitgründer der Paderkirche - Evangelische Freikirche in Paderborn. Durch diese Arbeit ist es ihm ein Anliegen geworden, die Relevanz des christlichen Glaubens für unsere Gesellschaft zu benennen und aufzuzeigen. Dieses Anliegen war für ihn der Antrieb, diese Konferenz zu organisieren.

Veranstaltungsort

Christengemeinde Stadtheide
Dr.-Rörig-Damm 105

33102 Paderborn